Ausbildungsplatz

Finde deinen Ausbildungsplatz

Dein Ausbildungsplatz als  Industriemechaniker:in (m/w/d) bei Lhoist Germany | Rheinkalk

Wir bilden Industriemechaniker:innen für unsere Instandhaltung im Werk Flandersbach aus - im größten Kalkwerk Europas.
In der top ausgestatteten Lehrwerkstatt lernst Du alle Grundfertigkeiten der Metallbearbeitung im ersten Lehrjahr. Im zweiten Lehrjahr fertigst Du mit Deinen Kolleg:innen in der Lehrwerkstatt Auftragsarbeiten für den Betrieb an. Im dritten Lehrjahr bist Du im Werkseinsatz und begleitest die erfahrenen Kolleg:innen. Dort gibt es jeden Tag etwas Neues zu tun, und Du lernst eine Vielfalt unterschiedlicher Instandhaltungsarbeiten.

Schau Dich selbst bei einem virtuellen Rundgang durch die Ausbildung um.


Was wir dir bieten:

  • Intensive, spannende Starter-Woche für alle neuen Auszubildenden deutschlandweit
  • Azubi-Events, um den engen Zusammenhalt unter Azubikolleg:innen zu stärken
  • Eigenes Training-Center in Wülfrath (Am Sportplatz 26) und top ausgestattete Lehrwerkstätten
  • Zusatzqualifikationen durch ausbildungsbegleitende spezielle Kurse – je nach individueller Leistungsfähigkeit und Eignung (z.B. Gabelstaplerführerschein, Kranführerschein, kaufmännische Grundlagen, Sprachkurse, Office-Anwendungen, etc.)
  • Professionelle Unterstützung bei der Vorbereitung auf die Prüfungen bei der IHK
  • Individuelle Betreuung und Förderung durch erfahrene und qualifizierte Ausbilder
  • Aktivpausen und weitere Gesundheitskurse
  • 30 Urlaubstage inkl. Urlaubsgeld
  • Tarifentgelt, Weihnachtsgeld, Prämien
Ausbildungsbeginn 2022
Ausbildungsdauer 3,5 Jahre
  • Schulabschluss

    Realschulabschluss mit Qualifikation oder Qualifizierter Hauptschulabschluss nach Klasse 10

  • Voraussetzungen

    Um Dich als Industriemechaniker:in (m/w/d) zu bewerben, solltest Du mindestens einen sehr guten Hauptschulabschluss erreicht haben. Gute Noten in Mathematik und Physik sollten vorhanden sein. 

    Technisches Verständnis, Konzentrationsfähigkeit und räumliches Vorstellungsvermögen sind ebenfalls Voraussetzung. 

    Neben den fachlichen Qualifikationen passt Du gut zu uns, wenn Du

    • Dich gut in verschiedene Teams integrieren kannst
    • motiviert bist und Leistung bringen möchtest
    • Interesse an abwechslungsreichen, verantwortungsvollen Aufgaben hast
    • zielstrebig und ergebnisorientiert bist
    • zuverlässig bist
  • Bewerbungsunterlagen

    Wir freuen uns über Bewerbungen per E-Mail mit folgenden Infos: 

    • Schreib uns, warum Du diesen Beruf bei uns lernen willst und schick uns 
    • Deinen Lebenslauf (wenn Du noch nicht 18 bist, vergiss bitte die Namen Deiner Eltern nicht)
    • die beiden letzten Schulzeugnisse
    • Praktikumsnachweise und/oder Urkunden 
    • Hobbies / Freizeitbeschäftigung
  • Bewerbung an

    Lhoist Germany | Rheinkalk
    Frau Dr. Kirsten Fischer
    Leiterin Aus- und Weiterbildung
    Am Kalkstein 1
    42489 Wülfrath
    E-Mail: kirsten.fischer@lhoist.com
    Telefon: 02058 17-3984

  • Verkürzung der Ausbildung

    Eine Verkürzung ist möglich, wenn die Teil 1 Abschlussprüfung vor der IHK mit Note "gut" oder besser bestanden wird.

  • Berufsschule

    Die Ausbildung findet in Kooperation mit folgender Berufsschule statt: Berufskolleg Niederberg

Youtube Video

Subheadline

Lhoist Germany | Rheinkalk kennenlernen

Lhoist ist ein weltweit führendes Familienunternehmen der Kalk- und Dolomitindustrie. Bei der deutschen Tochtergesellschaft Rheinkalk arbeiten rund 1.200 Mitarbeiter an 12 Standorten deutschlandweit. Die Deutschland-Zentrale befindet sich in Wülfrath. 

Wir.Leben.Kalk.

Ausbildungsberuf Industriemechaniker:in (m/w/d) kennenlernen

Industriemechaniker:innen sorgen dafür, dass in der Produktion alles reibungslos verläuft. Sie kennen sich mit Maschinen aus und können Produktionsprozesse planen und überwachen. Tritt ein Fehler auf, können Industriemechaniker:innen die Maschine reparieren.