Ausbildungsplatz

Finde deinen Ausbildungsplatz

Dein Ausbildungsplatz als  Kaufmann/-frau für Groß- und Außenhandelsmanagement (m/w/d) bei Normfest GmbH

Die Normfest GmbH bietet Ausbildungsplätze zur/zum Kaufmann/-frau für Groß- und Außenhandelsmanagement an.

Ausbildungsbeginn 2023
Ausbildungsort Velbert
Ausbildungsdauer 3 Jahre
  • Schulabschluss

    Abitur oder Realschulabschluss mit Qualifikation

  • Voraussetzungen
    • mathematisches Verständnis
    • analytische Fähigkeiten
    • technisch interessiert
    • Organisationstalent
    • EDV Kenntnisse
    • Aufgeschlossenheit, Motivation, Lernbereitschaft
  • Bewerbungsunterlagen

    Bewerbung per Mail mit

    • persönlichem Anschreiben
    • Lebenslauf in tabellarischer Form, chronologisch geordnet
    • Kopien der letzten drei Schulzeugnisse,
    • Praktikumsbescheinigungen und Beurteilungen 
  • Bewerbung an

    Normfest GmbH
    Frau Annika Moelleken
    Personalabteilung
    Siemensstr. 23
    42551 Velbert
    E-Mail: bewerbung@normfest.de
    Telefon: 02051 275 119

  • Verkürzung der Ausbildung

    Eine Verkürzung der Ausbildung durch gute schulische und betriebliche Leistungen ist möglich.

  • Berufsschule

    Die Ausbildung findet in Kooperation mit folgender Berufsschule statt: Berufskolleg Niederberg

Normfest GmbH kennenlernen

Als einer der führenden Werkstattausrüster beliefern wir seit 1948 das Kfz-Handwerk mit allen Produkten, die es für sein tägliches Handwerk benötigt. Unser Ziel: Unsere Kunden bei Ihrem täglichen Handwerk so zu unterstützen, dass Sie immer optimal „Gas geben“ können.

Ausbildungsberuf Kaufmann/-frau für Groß- und Außenhandelsmanagement (m/w/d) kennenlernen

Bei der Ausbildung der Kaufleute für Groß- und Außenhandelsmanagement rücken elektronische Geschäftsprozesse in den Mittelpunkt: E-Commerce, Warehouse-Management-Systeme oder auch E-Invoicing sind die Themen, mit denen sich die Kaufleute beschäftigen. Des Weiteren hat das Projektmanagement einen großen Stellenwert.