Wissenswertes zur Ausbildung in der Schlüsselregion

Ausbildung statt Studium

Von der Hochschule in den Ausbildungsbetrieb

Du hast ein Studium begonnen, aber es ist doch nicht das Richtige für dich? Wie wäre es dann mit einer Ausbildung?
Studienabbrecher sind in den Betrieben gerne gesehene Azubis und du kannst das Gelernte gleich in die Praxis umsetzen.

Ausbildung statt Studium

Nicht für jeden ist ein Studium der richtige Weg. Manchmal merkt man das allerdings erst nach den ersten Semestern an der Hochschule. Wenn die Entscheidung gefallen ist, ein Studium zu beenden, führt das zwangsläufig zu einer anderen wichtigen Frage: Was mache ich stattdessen?

Für viele Studienabbrecher ist eine Ausbildung die Lösung. Unsere Mitgliedsunternehmen bieten vielseitige Ausbildungsberufe im kaufmännischen und technischen Bereich an. Hier kannst du sehen, welche Firmen zurzeit freie Ausbildungsplätze haben.



Wenn du noch nicht weißt, welcher Ausbildungsberuf der Richtige für dich ist, hilft dir die Express-Bewerbung weiter. Mit nur wenigen Angaben zu deiner Person, deiner schulischen Laufbahn und einer groben Richtung, in die dein Ausbildungsberuf gehen soll, kannst du die Express-Bewerbung ausfüllen. Wir leiten sie dann an Unternehmen aus der Region weiter und wenn du in ihr Bewerberprofil passt, melden sie sich bei dir. So könnt ihr euch erstmal ganz ungezwungen kennenlernen und du kannst dich über verschiedene Ausbildungsberufe und Betriebe informieren. 

Ausbildungsplatz suchen